Unendlichkeit


Unendlichkeit
   wird in der griech. Philosophie gedacht als ein Sein, das weder quantitative noch qualitative Grenzen hat; alles einzelne Seiende wird im Gegensatz dazu innerhalb solcher Grenzen gedacht, es ist ”endlich“. In der aristotelisch-thomistischen Philosophie u. Theologie wird diese U. Gott zugeschrieben (vgl. auch Panentheismus). Sie wird näherhin bestimmt als vollkommene Wirklichkeit (Vollkommenheit), in der schlechterdings alles versammelt ist, so daß ihr ”darüber hinaus“ keine Möglichkeit mehr zukommt (aktuelle, positive U., ”infinitas“). Bei G. W. F. Hegel († 1831) ist die potentielle U. (negative U., ”indefinitas“) kritisch von Bedeutung. Sie würde besagen, daß das tatsächlich Endliche unendlich teil- oder vermehrbar ist. Ein solcher ”Progreß“ würde bedeuten, daß die Bereiche des Endlichen u. des Unendlichen einander gegenseitig bestimmen. Im Gedanken einer solchen ”schlechten“ U. wäre die widersprüchliche Vorstellung enthalten, es gebe ”jenseits“ des Endlichen ein endliches Unendliches. Die ”wahre“ U. des absoluten Geistes (Absolut, Geist) umfaßt schlechterdings alles; im dialektischen Prozeß ihrer Selbstvermittlung hebt diese U. ihren Gegensatz, alles Endliche (dessen wahres Ziel sie ja ist), in sich hinein auf. In der neueren Theologie wird über Hegel hinaus die Frage bedacht, wie die U. in die Endlichkeit eintreten kann, ohne in ihr aufzugehen, in ihr erscheinen u. zugleich verhüllt bleiben kann. Im Gedanken der Selbstmitteilung Gottes an die Kreatur ist die Auffassung enthalten, daß bei diesem Ereignis des Zusammenkommens der Endlichkeit wie der U. das innerste Wesen beider zu sich selber kommt.

Neues Theologisches Wörterbuch. . 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unendlichkeit — Unendlichkeit, Verneinung des Endes. Während im Verkehr des gewöhnlichen Lebens häufig schon das als unendlich bezeichnet wird, was in Beziehung auf seine Menge, seinen Umfang od. irgend eine andere Eigenschaft als sehr groß erscheint, beruht der …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Unendlichkeit — Der Begriff Unendlichkeit bezeichnet die Negation bzw. Aufhebung von Endlichkeit, weniger präzise auch deren „Gegenteil“. Sein mathematisches Symbol ist die Lemniskate (∞). Das Unendliche – im Sinne von: das Nichtendliche – ist der direkten… …   Deutsch Wikipedia

  • Unendlichkeit — die Unendlichkeit (Aufbaustufe) unbegrenzt scheinende räumliche Ausdehnung Synonyme: Endlosigkeit, Grenzenlosigkeit, Unbegrenztheit, Weite, Unermesslichkeit (geh.) Beispiele: Der Weg schien in die Unendlichkeit zu führen. Vor uns erstreckte sich… …   Extremes Deutsch

  • Unendlichkeit — Un·ẹnd·lich·keit die; ; nur Sg; 1 geschr; ein Phänomen, das weder räumliche Grenzen noch ein zeitliches Ende hat ≈ ↑Ewigkeit (1) 2 die (scheinbar) grenzenlose räumliche Ausdehnung: die Unendlichkeit des Meeres 3 gespr; eine viel zu lange Zeit ≈… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Unendlichkeit — Unvergänglichkeit; Immortalität; Unsterblichkeit * * * Un|ẹnd|lich|keit 〈f. 20; unz.〉 1. unendl. Beschaffenheit 2. niemals endende Größe 3. niemals endende Zeit ● die Unendlichkeit des Weltalls * * * Un|ẹnd|lich|keit, die; : 1. das… …   Universal-Lexikon

  • Unendlichkeit — 1. Endlosigkeit, Grenzenlosigkeit, Unbegrenztheit, Unbeschränktheit, Weite; (geh.): Unermesslichkeit; (veraltet): Immensität. 2. ewige Dauer, Ewigkeit, Unvergänglichkeit; (bildungsspr.): Äon. 3. endlose Zeit; (ugs.): ellenlange Zeit, Ewigkeit. *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Unendlichkeit — Un|ẹnd|lich|keit, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Unendlichkeit (Buch) — Unendlichkeit ist ein Science Fiction Roman von Alastair Reynolds der sowohl dem Genre der Space Operas als auch dem Genre der Hard SF zuzuordnen ist. Er erschien 2000 in den USA (unter dem Titel Revelation Space) und wurde in Deutschland 2001… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktuale Unendlichkeit — Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Mathematik eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Mathematik auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei werden Artikel gelöscht, die nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktuale und potentielle Unendlichkeit — Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Mathematik eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Mathematik auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei werden Artikel gelöscht, die nicht… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.